Herausnehmen der Linsen

Das Heraunehem oder Abnehmen einer Kontaktlinse vom Auge erfodert besondere Vorkehrungen:

Waschen Sie sich gründlich die Hände. (s. “Hygiene”)

Achtung, prüfen Sie ob die Linse tatsächlich auf der Hornhaut sitzt!
Dafür ein Auge abdecken: verschwommenes Sehen = Linse ist verrutscht oder befindet sich gar nicht mehr im Auge.

Suchen Sie dann zunächst die obere Augenhälfte ab. Blicken Sie nach unten in einen Spiegel und ziehen Sie gleichzeitig das Oberlid nach oben.
Überprüfen Sie anschließend die untere Augenhälfte. Dabei das Unterlid nach unten ziehen.
Zentrieren Sie dann die Kotaktlinsen auf der Hornhaut!  (s. “dezentrierte Linse – Keine Panik”)

Anerkannte Methoden für das Herausnehmen von Kontaktlinsen sind:

Methode 1

Nach oben schauen und die Linse mit dem Zeigefinger in die untere Augenhälfte schieben
Die Linse vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger klemmen.
Die Linse herausnehmen.

Methode 2

Die Hand unter das Auge halten, um die Linse aufzufangen.
Den Zeigefinger mitten aufs Oberlid und den Daumen mitten aufs Unterlid legen.
Druck ausüben und dagegen anblinzeln.
Die Linse sollte in die Hand fallen.

ANMERKUNG: Die Linse kann dabei am Oberlid oder Daumen hängen bleiben!

« Back to Glossary Index
Linsencenter.de Kontaktlinsen Online Versandkostenfrei

Linsencenter. de ist für Sie da!

No Notify!